Datenschutzrichtlinie

Bewegungsarray Datenschutzrichtlinie

Unser Engagement für Sie

Wir, Sound Factory, sind verpflichtet, transparent zu sein und Ihnen die Kontrolle über Ihre Informationen zu geben. Um unsere Dienste anzubieten und mit Ihnen als Künstler zusammenzuarbeiten, müssen wir einige persönliche Informationen sammeln und verarbeiten. Wir unternehmen Schritte, um Ihre Informationen sicher und sicher zu halten.

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie zu, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, speichern und verwenden, wie in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert. Bitte lesen Sie es sorgfältig durch. Wenn Sie nicht zustimmen, verwenden Sie bitte unsere Dienste nicht und registrieren Sie sich nicht bei Sound Factory

Gründe für die Datenerfassung

Sie sind rechtlich nicht verpflichtet, uns Ihre „personenbezogenen Daten“ zur Verfügung zu stellen (dh alle Informationen, die möglicherweise Ihre Identifizierung mit angemessenen Mitteln ermöglichen), aber ohne sie können wir Ihnen möglicherweise nicht die gesamte Auswahl an oder die beste Erfahrung bieten Während der Nutzung unserer Website (en), mobilen Anwendungen (n) oder einem anderen verbundenen Dienst (zusammen die „Dienste“).

Die Bearbeitung personenbezogener Daten ist für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Ihnen, für die Bereitstellung und den Betrieb unserer Dienstleistungen, unsere legitimen Interessen und für die Einhaltung rechtlicher und behördlicher Verpflichtungen erforderlich, denen wir unterliegen.
Unsere rechtliche Grundlage für das Sammeln und Verwenden Ihrer persönlichen Daten hängt von dem jeweiligen Zweck ab, für den Ihre Daten verarbeitet werden. Wir verwenden jedoch im Allgemeinen Folgendes:

  • Vertragsvorstellung - Wir werden diese Grundlage für die Verarbeitung nutzen, um die Dienste, einschließlich Support -Dienste, für Sie zur Verfügung zu stellen, und um Ihnen Servicekommunikation zu senden.
  • Zustimmung - In begrenzten Fällen (zum Beispiel, in denen Sie Cookies für unsere Dienste akzeptieren) werden wir Ihre persönlichen Daten anhand Ihrer Zustimmung verarbeiten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit zurückziehen, indem Sie uns anhand der unten angegebenen Details kontaktieren.
  • Legitime Interessen - Wir werden Ihre persönlichen Daten basierend auf unseren legitimen Interessen zur Aufrechterhaltung und Verbesserung unserer Dienste verarbeiten, z. Künstler, uns und unsere Dienste.
  • Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung - In begrenzten Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wo wir dies tun müssen, um eine rechtliche Verpflichtung einzuhalten, z. Dies ist in einem anwendbaren Gesetz dargelegt oder wenn wir eine Anordnung vor einem Gericht oder einer Regulierungsbehörde erhalten.

Welche Art von Daten sammeln wir?

  • Persönliche Daten
    Im Verlauf der Nutzung des Dienstes können wir Sie auffordern, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, um den Service bereitzustellen und zu verbessern, Sie zu kontaktieren oder zu identifizieren, Sie ermöglichen, auf bestimmte Teile des Dienstes zuzugreifen, und wie in dieser Richtlinie ansonsten angegeben . Wir sammeln die folgenden personenbezogenen Daten über Sie:

    • Informationen zur Anmeldung - Wenn Sie sich für die Nutzung unserer Dienste anmelden, sammeln wir Ihren Namen, Ihre Mailingadresse, Ihre E -Mail -Adresse, Ihr Zuhause und Ihre Arbeit Telefonnummer, Informationen zu Ihrem Unternehmen und Ihre Position und ähnliche Kontaktdaten. Wir werden Ihre Zahlungsdaten auch über unsere Zahlungsanbieter verarbeiten. Wir behalten jedoch nicht Ihre Zahlungsinformationen bei, sondern nur ein pseudonymisiertes „Token“ oder einen reduzierten Betrag solcher Zahlungsdetails, der von unseren Zahlungsanbietern erhalten wird.
    • Informationen von Ihnen erhalten -Sie können uns freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, z. Adresse Wenn Sie sich anmelden, um unseren Newsletter zu erhalten. Wenn Sie an einer unserer Umfragen teilnehmen, können wir auch zusätzliche Profilinformationen sammeln. Bei der Nutzung unserer Dienste sammelt unser Server Ihre IP-Adressgress und Informationen zu Ihrem allgemeinen Standort (z. B. in der Stadt und des Landes).
    • Informationen von Dritten - Unsere Dienste ermöglichen die Registrierung mithilfe von Social -Media -Konten wie Facebook oder Google. Wenn Sie Ihr Sound -Factory -Konto mit Ihrem Social -Media -Konto verbinden möchten, erhalten wir Informationen aus Ihrem Social -Media -Konto wie Ihrem Profilnamen, Ihrem Profilbild und zusätzlichen Informationen, abhängig von solchen Social -Media -Plattformen und Ihren Datenschutzeinstellungen. Wir können auch von unseren Geschäftspartnern bestimmte Informationen erhalten, z. B. Ihre Kontaktdaten (Name, Telefon, E -Mail) sowie Details zu Ihrem Unternehmen, Ihre Stellenbeschreibung usw. “.
    • Nutzungsdaten - Wir sammeln Informationen darüber, wie Sie Sound -Factory -Software und Plugins verwenden, einschließlich analytischer Informationen zur Verwendung der Software/Plugins. Verwendungsdaten umfassen Sitzungsdaten, Konto -ID, Daten über Ihr Gerät und Ihre Hardware, Standortdaten, die Webseite oder die Anzeige, die Sie vor dem Erreichen unserer Dienste, registrierten/whiteligen Social -Media -Kanäle und -Videos und Daten zu Ihren Interaktionen und dem Engagement für die Website von Sound Factory von Sound Factory angesehen haben und Software.
    • Daten des digitalen Rechte -Managements - Informationen zu online veröffentlichten Inhalten und die Musik von Sound Factory enthalten, z. B. Daten aus dem Inhalt von YouTube, einschließlich Video- und Kanaldaten, die mit solchen Inhalten zugeordnet sind.
    • Aggregierte Daten - Wir können auch aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für jeden Zweck sammeln, verwenden und teilen. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, werden jedoch nicht als personenbezogene Daten in Rechtsdaten angesehen, da diese Daten Ihre Identität nicht direkt oder indirekt angeben. Zum Beispiel können wir Ihre Nutzungsdaten zusammenfassen, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Software -Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, damit sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.
    • Künstler -Wenn Sie ein Bewegungsarray-Künstler werden, können bestimmte Informationen angefordert und gesammelt werden, wenn Sie sich als Künstler anmelden oder Ihr Bewegungsarray-Konto ändern, einschließlich (i) persönliche Daten zu Ihnen, z. bestimmte demografische Informationen über Sie; (ii) professionelle Informationen über Sie sowie Links zu Ihren Seiten in den sozialen Medien und ihrem Inhalt sowie zu Ihrem Portfolio; (iii) Ihre Pro -Affiliation sowie Informationen zu Ihren IP -Rechten in Ihren Inhalten; (iv) Bankgeschäfte und andere Finanzinstitut- oder Zahlungsgateway -Informationen erforderlich, damit wir Sie entschädigen können; (v) Identifikationsnummer Ihrer staatlichen Steuerzahler, die für uns erforderlich ist, um Steuerinformationsdokumente vorzubereiten; . (vii) eine Kopie Ihres Identifikationszertifikats (z. B. Ihr Führerschein); und (viii) Ihr Foto.
  • Nicht personenbezogene Daten
    Wir sammeln auch Daten über die Nutzung unserer Dienste und die Merkmale und Aktivitäten von Benutzern, um sie zu bedienen und zu verbessern. Wir können die folgenden nicht persönlichen Daten sammeln:

    • Technische Information -Wenn jemand unsere Dienste besucht, interagiert oder sie nutzt, einschließlich E-Mail- oder Textnachrichten, die von uns oder unseren Diensten gesendet werden, können wir technische Daten darüber sammeln oder generieren. Dies umfasst Daten wie Besuche, den von Ihnen verwendeten Browser und seine Anzeigeeinstellungen, Ihr Betriebssystem, den Gerätetyp, die Start-/Stoppzeit, die Überweisungs-URL, die Zeitzone, der Netzwerkverbindungstyp (z. B. Wi-Fi, Mobilfunk) und Cookie -Informationen. Wir sammeln oder generieren solche Daten entweder unabhängig oder mit Hilfe von Diensten von Drittanbietern, einschließlich der Verwendung von „Cookies“ und anderen Tracking -Technologien. Wir verwenden solche Daten nicht, um die wahre Identität oder Kontaktdaten einer Person zu erlernen, aber hauptsächlich ein besseres Verständnis dafür zu haben, wie unsere Benutzer unsere Dienste normalerweise nutzen und mit ihnen in Kontakt treten.

    Wenn wir personenbezogene Daten mit nicht persönlichen Daten kombinieren, werden die kombinierten Daten als personenbezogene Daten behandelt. Weitere personenbezogene Daten werden nur gespeichert und verarbeitet, wenn Sie sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, z. durch ein Kontaktformular.

Tracking -Technologien

Wenn Sie unsere Dienste besuchen oder auf unsere Dienste zugreifen, nutzen wir Pixel, Cookies, Veranstaltungen und andere Technologien (gemeinsam "Tracking -Technologien"). Mit diesen können wir automatisch Informationen über Sie, Ihr Gerät und Ihr Online -Verhalten sammeln, um Ihre Navigation in unseren Diensten zu verbessern, die Leistung unserer Dienste zu verbessern, Analysen durchzuführen und Ihre Erfahrung anzupassen. Wir speichern Tracking -Technologien, wenn Sie unsere Dienste besuchen oder zugreifen. Diese werden als "First Party Tracking Technologies" bezeichnet. Darüber hinaus werden Tracking -Technologien von anderen Dritten gespeichert (zum Beispiel unsere Analytics -Dienstleister, Geschäftspartner und Werbetreibenden) - diese werden als "Tracking -Technologien von Drittanbietern" bezeichnet. Beide Arten von Tracking -Technologien können entweder für die Dauer Ihres Besuchs in unseren Diensten gespeichert werden, oder für wiederholte Besuche.

Wir verwenden ein Tool namens „Google Analytics“, um Informationen über die Nutzung unserer Dienste zu sammeln. Google Analytics sammelt Informationen wie die Art und Weise, wie häufig Benutzer unsere Website besuchen, welche Seiten sie besuchen, wenn sie dies tun, und welche anderen Websites, die sie vor ihrer Kommen auf dieser Website verwendeten. Wir verwenden die Informationen, die wir von Google Analytics erhalten, nur um unsere Dienste zu verbessern. Google Analytics sammelt nur die IP -Adresse, die Ihnen an dem Datum zugewiesen wird, an dem Sie unsere Website besuchen, und pflanzt einen Cookie in Ihrem Webbrowser, um Sie beim nächsten Besuch als eindeutiger Benutzer zu identifizieren. Das Cookie kann von niemandem außer Google verwendet werden, und wir kombinieren die Informationen, die mithilfe von Google Analytics gesammelt wurden, nicht mit persönlich identifizierbaren Informationen. Die Fähigkeit von Google, von Google Analytics über Ihre Besuche auf dieser Website gesammelte Informationen zu verwenden und zu teilen, ist in den Google -Datenschutzrichtlinien aufgeführt. Sie können verhindern, dass Google Analytics Sie bei Rückkehrbesuchen auf dieser Website erkennt, indem Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, wie unten beschrieben.

So verwalten Sie Ihre Tracking -Technologieneinstellungen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Einstellungen für die Tracking -Technologien verwalten und steuern können. Bitte denken Sie daran, dass einige der Funktionen der Dienste durch Löschen oder Blockieren von Tracking -Technologien möglicherweise nicht ordnungsgemäß oder effektiv funktionieren.

  • Im Folgenden finden Sie einige Links zu einigen häufig verwendeten Webbrowsern. Informationen zu Cookies finden Sie normalerweise im Abschnitt "Hilfe" des Webbrowsers.

    Bei anderen Browsern wenden Sie sich bitte an die Dokumentation, die Ihr Browserhersteller anbietet.

  • Mobile Geräte - Sie können aus bestimmten Arten von interessierenden Werbung (oder "Cross-App" -Anwikten) herauskommen, indem Sie auf die „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät zugreifen:

    • Wenn Sie ein Apple -Gerät verwenden Sie können Ihr Gerät so konfigurieren, dass die Anzeigenverfolgung einschränken, indem Sie auf "Einstellungen"> "Privatsphäre"> "Werbung" klicken und "Limit Ad -Tracking" auf "On" umschalten.
    • Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden Sie können die meisten App-basierten Tracking für Werbung abstellen, indem Sie die App „Google-Einstellungen“ auf Ihrem Gerät öffnen, "Anzeigen" auswählen und dann die Option zum Ablehnen von interessierenden Anzeigen auswählen.

Bitte beachten Sie, dass sich die oben genannten Informationen ändern können, wenn Hersteller ihre Systeme aktualisieren. Beachten Sie auch, dass Ihr Gerät eine andere Plattform verwenden kann, die oben nicht beschrieben wird. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Dokumentation des Herstellers, um weitere Anweisungen zu erhalten.

Wie verwenden wir die von uns gesammelten Daten?

  • Erbringung von Dienstleistungen - Wir werden Ihre persönlichen Daten für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden, einschließlich der Unterstützung und zur Beantwortung Ihrer Fragen.
  • Verbesserung unserer Dienstleistungen - Wir werden Ihre persönlichen Daten zur Verbesserung unserer Dienste verwenden. Wir suchen ständig nach Verbesserung unserer Dienste und analysieren möglicherweise Informationen zum Benutzerprofil und Erkenntnisse darüber, wie Benutzer mit unseren Diensten interagieren, z. Die Art der Social -Media -Kanäle und -inhalte, die mit unseren Vermögenswerten erstellt wurden, die Art des Geschäfts, an dem sie aktiv sind, und deren Standort, wie unsere Vermögenswerte verwendet werden und wie sie wahrgenommen werden, wenn sie in Inhalten auf Social -Media -Plattformen oder anderen Medienkanälen veröffentlicht werden.
  • Serviceankündigungen - Wir werden Ihre persönlichen Daten verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren und Sie über unsere neuesten Updates für unsere Dienste auf dem Laufenden zu halten und Ihnen Serviceangebote anzubieten.
  • Serviceanpassung - Wir werden Ihre persönlichen Daten verwenden, um die Dienste, einschließlich der über sie angebotenen Inhalte, an Ihre Bedürfnisse und Vorlieben anzupassen, damit die Dienste und Ihre Erfahrung mit der Verwendung optimal sind.
  • Marketingzwecke - Wir können Ihre persönlichen Daten (z. B. Ihre E -Mail -Adresse oder Telefonnummer) für Marketingzwecke verwenden. Zum Beispiel erhalten unsere Benutzer Werbematerial für unsere Dienste oder die Dienste unserer Partner, einschließlich Tipps und Ankündigungen direkt zu ihrem E -Mail -Konto. Die Materialien, die wir an Sie senden, sind möglicherweise auf Sie persönlich mit einem automatisierten Profil zugeschnitten, das wir basierend auf Ihren persönlichen Daten erstellt haben.

    • Opt -out von Empfangsmarketingmaterialien - Sie können sich dafür entscheiden, unsere Werbe- oder Marketing -E -Mails (ganz oder ein Teil davon) nicht zu erhalten, indem Sie in den von uns erhaltenen E -Mails auf den Link „Abmelden“ klicken.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen, auch wenn Sie sich von unseren Werbe- oder Marketing-E-Mails abmelden, Ihnen möglicherweise weiterhin servicebezogene Updates und Benachrichtigungen senden oder auf Ihre Fragen und Ihr Feedback antworten, das Sie uns zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch wenn Sie sich entscheiden, und Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise noch Ihre persönlichen Daten zu nicht-markierenden Zwecken verwenden und mit Dritten teilen (z. ). In solchen Fällen sind die Unternehmen, mit denen wir Ihre persönlichen Daten teilen, befugt, Ihre personenbezogenen Daten nur bei Bedarf zu verwenden, um diese nicht markierten Dienste anzubieten.

  • Analytik, Umfragen und Forschung - Von Zeit zu Zeit können wir Umfragen oder Testfunktionen durchführen und die Daten analysieren, die wir für die Entwicklung, Bewertung und Verbesserung dieser Funktionen analysieren, um unseren Service zu verbessern und neue und aufregende Funktionen für unsere Benutzer zu denken.
  • Schutz unserer Interessen - Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenn wir der Meinung sind und Eigentum der Artlist, seiner Benutzer und/oder Partner.
  • Durchsetzung von Richtlinien - Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um unsere Richtlinien durchzusetzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf unsere Kundenvereinbarung.
  • Einhaltung der rechtlichen und regulatorischen Anforderungen - Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Verstöße zu untersuchen und nach gesetzlichem, regulierender oder anderer staatlicher Autorität oder um eine Vorladung oder ein ähnliches Rechtsprozess einzuhalten.
  • Künstler - Wir verwenden personenbezogene Daten potenzieller Künstler, um ihre Kandidatur für die Zusammenarbeit mit uns zu bewerten. Wenn Sie den Künstler von Motion Array werden, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie als Künstlerin von Motion Array einzubeziehen. Nach Abschluss Ihres Onboarding -Vorgangs verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihre Biografie, Ihr Foto und Ihre Inhalte auf der Website von Motion Array als Teil des Katalogs sowie zum Zweck der Übertragung von Zahlungen an Sie zu präsentieren.

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

  • Interne betroffene Parteien - Wir teilen Ihre Informationen mit Unternehmen in unserer Gruppe sowie unseren Mitarbeitern, um Ihnen unsere Dienstleistungen zu erbringen.
  • Geschäftspartner - Wir teilen Ihre Informationen mit Geschäftspartnern wie Speicher- und Analyseanbietern, die uns helfen, Ihnen unsere Dienste zu erbringen. Diese Dritten haben möglicherweise Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, damit sie diese Aufgaben in unserem Namen ausführen können, sind jedoch verpflichtet, diese Datenschutzrichtlinie einzuhalten, und verwenden Ihre persönlichen Daten möglicherweise nicht für einen anderen Zweck. In einigen anderen Fällen können die Dienste Plattformen von Drittanbietern integrieren. Sie können diese Integrationen leicht identifizieren, und die Identitäten dieser Dritten, die die integrierten Plattformen betreiben, sind sichtbar. In solchen Fällen verarbeiten Dritte Ihre Informationen gemäß ihren eigenen Datenschutzrichtlinien, und diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese Verarbeitungsaktivitäten.
  • Einhaltung von Gesetzen und Strafverfolgungsunternehmen - Wir arbeiten mit Regierungs- und Strafverfolgungsbeamten und privaten Parteien zusammen, um das Gesetz durchzusetzen und zu erfüllen. Wir werden Daten über Sie an Regierungs- oder Strafverfolgungsbeamte oder private Parteien weitergeben, da wir nach unserem alleinigen Ermessen der Ansicht sind Eigentum und Rechte der Partei, um die Sicherheit der Öffentlichkeit oder einer Person zu schützen oder Aktivitäten zu verhindern oder zu stoppen, die wir betrachten oder das Risiko darstellen, illegal, unethisch, unangemessen oder rechtlich umsetzbar zu sein. Möglicherweise müssen wir auch die personenbezogenen Daten einer Person als Reaktion auf einen rechtmäßigen Antrag durch Behörden offenlegen, einschließlich der Erfüllung der nationalen Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen.
  • Fusion und Akquisitionen - Wir können Ihre Daten teilen, wenn wir eine Geschäftstransaktion wie eine Fusion, Akquisition, Reorganisation, Insolvenz oder den Verkauf einiger oder aller unserer Vermögenswerte abschließen. Jede Partei, die unser Vermögen im Rahmen einer solchen Transaktion erwirbt, kann Ihre personenbezogenen Daten weiterhin gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie verwenden.
  • YouTube -API - Der API -Client von Motion Array verwendet YouTube -API -Dienste. Wenn Sie unseren Service auf YouTube verwenden, bescheinigen Sie hiermit, dass Sie die allgemeinen Nutzungsbedingungen von YouTube und die Datenschutzbestimmungen von Google gelesen und zustimmen.

Datenübertragung außerhalb der EWR (für EU -Betroffene) t

Bitte beachten Sie, dass einige Datenempfänger außerhalb des EWR gelegen haben. In solchen Fällen übertragen wir Ihre Daten nur in Länder, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, um angemessene Datenschutzniveaus zu gewährleisten, oder schließen rechtliche Abkommen ab, um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten.

Wie wir Ihre Informationen schützen

Wir haben administrative, technische und physische Schutzmaßnahmen implementiert, um den unbefugten Zugriff, die Verwendung oder die Offenlegung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. Ihre Daten werden auf sicheren Servern gespeichert und sind nicht öffentlich verfügbar. Wir beschränken den Zugang zu Ihren Informationen nur auf diese Mitarbeiter oder Partner auf der Grundlage „Notwendigkeit zu kennen“, um die Durchführung der Vereinbarung zwischen uns zu ermöglichen.
Während wir versuchen, Ihre Informationen zu schützen, um sicherzustellen, dass sie vertraulich gehalten werden, können wir die Sicherheit nicht absolut garantieren. Sie müssen uns helfen, den unbefugten Zugriff auf Ihr Konto zu verhindern, indem Sie Ihr Passwort entsprechend schützen und den Zugriff auf Ihr Konto einschränken. Sie sind ausschließlich dafür verantwortlich, Ihr Passwort vertraulich und für alle Verwendung Ihres Passworts und Ihres Kontos, einschließlich einer nicht autorisierten Verwendung zu verwenden. Sie sollten sich auch bewusst sein, dass immer ein gewisses Risiko besteht, Informationen über das Internet zu übertragen. Während wir uns bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit und Privatsphäre Ihrer persönlichen Daten oder anderer Inhalte, die Sie mit den Diensten übertragen, nicht sicherstellen oder rechtfertigen, und Sie tun dies auf eigenes Risiko.

Zurückbehaltung

Wir behalten Ihre persönlichen Daten so lange nach Bedarf, um unsere Dienstleistungen bereitzustellen, und nach Bedarf, um unsere rechtlichen Verpflichtungen einzuhalten, Streitigkeiten zu lösen und unsere Richtlinien durchzusetzen. Die Aufbewahrungsperioden werden unter Berücksichtigung der Art der gesammelten Informationen und des Zwecks ermittelt, für den sie gesammelt werden, und berücksichtigt die für die Situation gelten Anforderungen und die Notwendigkeit, veraltete, nicht verwendete Informationen zum frühesten angemessenen Zeitpunkt zu zerstören. Nach geltenden Vorschriften führen wir Aufzeichnungen mit personenbezogenen Daten, Handelsinformationen, Kontoöffnungsdokumenten, Mitteilungen und allem anderen, was nach geltenden Gesetzen und Vorschriften erforderlich ist.

Nutzerrechte

Nutzer der Europäischen Union

Wenn Sie in der EU wohnen, können Sie:

  • Erhalten Sie eine Bestätigung, ob personenbezogene Daten in Bezug auf Sie verarbeitet werden oder nicht, und greifen Sie auf Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zusammen mit ergänzenden Informationen zu.
  • Erhalten Sie eine Kopie personenbezogener Daten, die Sie uns direkt in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format melden.
  • Fordern Sie Ihre personenbezogenen Daten an, die in unserer Kontrolle enthalten sind.
  • Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an.
  • Objekt gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns.
  • Bitte beschränken Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns.

Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Rechte nicht absolut sind und unseren eigenen legitimen Interessen und regulatorischen Anforderungen unterliegen.

Sie können Cookies zulassen oder blockieren, die von Websites auf Chrome gespeichert werden.

Hinweis: Wenn Sie nicht zulassen, dass Websites Cookies speichern, funktioniert die meisten Websites, auf denen Sie sich anmelden müssen, nicht.

Sie können standardmäßig alle Cookies blockieren oder zulassen. Sie können auch Cookies von einer bestimmten Site über die Blockierung von Cookies von Drittanbietern in Anzeigen oder Bildern auf dieser Webseite zulassen.

  • Öffnen Sie auf Ihrem Computer Chrom.
  • Oben rechts klicken Sie auf mehr  Einstellungen.
  • Klicken Sie unter "Datenschutz und Sicherheit" auf Cookies und andere Site -Daten.
  • Wähle eine Option:

    • "Alle Kekse erlauben"
    • "Block alle Cookies (nicht empfohlen)".
    • "Kekse von Drittanbietern in Inkognito" blockieren "
    • "Kekse von Drittanbietern blockieren".
    • Wichtig: Wenn Sie Cookies von Drittanbietern blockieren, werden alle Cookies und Site-Daten von anderen Websites blockiert, auch wenn die Site auf Ihrer Ausnahmeliste zulässig ist.

Informationen, die wir sammeln

Streng notwendig

Streng notwendige Cookies ermöglichen eine Kern -Website -Funktionalität wie die Benutzeranmeldung und die Kontoverwaltung. Die Website kann nicht ohne streng notwendige Cookies ordnungsgemäß verwendet werden.

Leistung

Performance Cookies werden verwendet, um zu sehen, wie Besucher die Website nutzen, z. Analytics Cookies. Diese Cookies können nicht verwendet werden, um einen bestimmten Besucher direkt zu identifizieren.

Targeting

Targeting Cookies wird verwendet, um Besucher zwischen verschiedenen Websites zu identifizieren, z. Inhaltspartner, Banner -Netzwerke. Diese Cookies können von Unternehmen verwendet werden, um ein Profil von Besucherinteressen aufzubauen oder relevante Anzeigen auf anderen Websites anzuzeigen.

Funktionalität

Funktionalität Cookies werden verwendet, um Besucherinformationen auf der Website, z. Sprache, Zeitzone, verbesserter Inhalt.

Nicht klassifiziert

Kalifornische Benutzer

Um den Abschnitt Datenschutz in Kalifornien zu betrachten, wird diese Datenschutzrichtlinie abgebildet, klicken Sie hier

Sie haben das Recht zu:

  • Bitten Sie, Ihnen (das „Recht zu kennen“) (i) die Kategorien der persönlichen Informationen, die wir über Sie gesammelt haben, und die Kategorien von Quellen, aus denen wir solche Informationen gesammelt haben, offenlegen. (ii) die spezifischen persönlichen Informationen, die wir über Sie gesammelt haben; (iii) der geschäftliche oder kommerzielle Zweck zum Sammeln persönlicher Informationen über Sie; und (iv) die Kategorien persönlicher Informationen über Sie, die wir geteilt, verkauft oder offengelegt haben, und die Kategorien von Dritten, mit denen wir geteilt haben oder an die wir in den letzten 12 Monaten solche Informationen verkauft oder offengelegt haben.
    Diese Informationen finden Sie im Abschnitt zur Datenschutzdauer von California Consumer in dieser Datenschutzrichtlinie. klicken Sie hier.
  • Bitten Sie die Art der persönlichen Daten, die wir über Sie verarbeiten, und die Zwecke der Verarbeitung, und fordern Sie, dass wir ungenaue persönliche Informationen über Sie korrigieren.
  • Bitten Sie, persönliche Informationen zu löschen, die wir von Ihnen gesammelt haben, unter bestimmten Ausnahmen.
  • Bitten Sie, unsere Verwendung oder Offenlegung Ihrer „sensiblen persönlichen Daten“ zu begrenzen, die wir von Ihnen gesammelt haben. Wir können Ihre Begrenzungsanfrage verweigern, wenn die Verwendung und/oder Offenlegung der Informationen erforderlich ist, damit wir die Dienste ausführen oder die Dienste anbieten, wie von einem durchschnittlichen Verbraucher vernünftigerweise erwartet werden.
  • In Preis- und Dienstleistungen nicht diskriminiert zu werden, da Sie Ihre Rechte im Rahmen des CCPA ausüben (wie unten definiert).
  • Um den Verkauf Ihrer persönlichen Daten abzuschalten.
    Weitere Informationen zu diesem Recht finden Sie im Abschnitt zur Diskussion über diese Datenschutzbestimmungen in den kalifornischen Verbrauchern. klicken Sie hier es überprüfen.
    Sie können einen autorisierten Agenten festlegen, der in Ihrem Namen eine Anfrage unter der CCPA stellt, wenn:

    • Der autorisierte Vertreter ist eine natürliche Person oder eine beim State of California registrierte Wirtschaftsbehörde. Und
    • Sie unterschreiben eine schriftliche Erklärung, dass Sie den autorisierten Agenten autorisieren, in Ihrem Namen zu handeln.

Wenn Sie einen autorisierten Agenten verwenden, um eine Anfrage zu geben, um Ihr Recht auf Kenntnis oder Ihr Recht auf Löschung zu beantragen, senden Sie bitte eine zertifizierte Kopie Ihrer schriftlichen Erklärung, in der der autorisierte Vertreter autorisiert wird, in Ihrem Namen mit den folgenden Kontaktinformationen zu handeln. Wenn Sie einem autorisierten Vertreter die Befugnis des Anwalts gemäß dem Nachlasskodex § 4000–4465 zur Verfügung stellen, ist es möglicherweise nicht erforderlich, diese Schritte auszuführen, und wir werden auf Antrag auf Anfrage eines solchen autorisierten Vertreters gemäß der CCPA antworten.

Anfrage einreichen

Wenn Sie nach geltendem Recht eine Anfrage zu den oben genannten Rechten einreichen, beachten Sie bitte, dass Ihre Anfrage:

  • Geben Sie ausreichende Informationen an, damit wir angemessen überprüfen können, dass Sie die Person sind, über die wir personenbezogene Daten oder einen autorisierten Vertreter gesammelt haben.
  • Beschreiben Sie Ihre Anfrage mit ausreichenden Details, damit wir sie ordnungsgemäß verstehen, bewerten und darauf antworten können.

Wir können nicht auf Ihre Anfrage antworten oder Ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre Identität oder Berechtigung nicht überprüfen können, um die Anfrage zu stellen und die personenbezogenen Daten zu bestätigen, die sich auf Sie beziehen. Eine überprüfbare Verbraucheranforderung erfordern nicht, dass Sie ein Konto bei uns erstellen. Wir verwenden nur personenbezogene Daten, die in einer überprüfbaren Verbraucheranfrage bereitgestellt werden, um die Identität oder Berechtigung des Anforderers auf die Anfrage zu überprüfen.

Unsere Politik gegenüber Kindern

Wir verstehen, wie wichtig es ist, die Privatsphäre der Kinder zu schützen, insbesondere in einer Online -Umgebung. Der Standort und die Dienstleistungen sind nicht für Minderjährige unter 16 Jahren ausgelegt oder für Minderjährige („Minderjährige“). Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen. Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigte bekannt ist, dass sein Kind uns mit persönlichen Daten versorgt hat, sollte es uns mit den oben angegebenen Details kontaktieren.

Zusätzliche Informationen für Bewohner von Kalifornien

Dieser Teil der Datenschutzrichtlinie befasst sich mit den spezifischen Offenlegungsanforderungen im Rahmen des California Consumer Privacy Act von 2018 (Cal. Civ.§1798.100–1798.199) und dem California Consumer Privacy Act des Generalstaatsanwalts (gemeinsam "CCPA") und dem Kalifornien) und dem Kalifornien Privacy Rights Act von 2020 (CPRA).

Sammeln persönlicher Informationen

In den vorangegangenen zwölf (12) Monaten haben wir die folgenden Kategorien persönlicher Informationen gesammelt:

Kategorie der gesammelten persönlichen Informationen Persönliche Informationen gesammelt Kategorien von Quellen personenbezogener Daten Geschäftszweck für die Sammlung
  • Kennungen
Name, E -Mail -Adresse, IP -Adresse, Benutzername
  • Direkt von Verbrauchern.
  • Direkt oder indirekt von Aktivitäten auf unserer Website durch Cookies oder andere Tracking -Technologien.
  • Von Dritten, die mit uns interagieren, einschließlich sozialer Netzwerke, Werbetworks und anderen öffentlich verfügbaren Quellen.
  • Unsere Dienstleistungen betreiben
  • Produktentwicklung und Verbesserung
  • Kundendienst
  • Erkennen und Schutz vor Sicherheitsereignissen erkennen und schützen
  • Interne Analytik und Berichterstattung
  • Interne Forschung
  • Wartung und Verbesserung des Dienstes, Debugging
  • Prüfung der Verbraucherinteraktion und -Transaktionen
  • Werbung und Direktmarketing
  • Erkennung/Schutz gegen Sicherheitsereignisse, Verhinderung von Betrug und Missbrauch unserer Richtlinien
  • Compliance -Zwecke und Erfüllung der rechtlichen und behördlichen Anforderungen
  1. Persönliche Datenkategorien, die im California Customer Records Statut aufgeführt sind (Cal. Civ. Code § 1798.80 (e)))
Name, Telefonnummer, Passnummer, Kreditkartennummer, E -Mail -Adresse, ID von Konten mit Zahlungsabwicklern
  1. Internet- oder andere elektronische Netzwerkaktivitätsinformationen
Interaktion mit unseren Diensten
  • Marketing- und Werbeanbieter.
  • Datenanalyseanbieter
  • Direkt aus dem Gerät eines Verbrauchers mit Cookies oder anderen Tracking -Technologien.
  1. Geolokationsdaten
Land, Staat, Stadt Direkt vom Gerät des Verbrauchers mithilfe der IP -Adresse
  1. Schlussfolgerungen aus einer der oben aufgeführten persönlichen Informationen, um ein Profil oder eine Zusammenfassung zu erstellen
Die Vorlieben und Eigenschaften eines Einzelnen
  • Werbenetzwerke
  • Soziale Netzwerke
  • Direkt vom Verbrauchergerät mit IP -Adresse oder direkt vom Verbraucher eingereicht oder auf öffentlich verfügbaren Quellen oder Social -Media -Seiten zur Verfügung gestellt.
  1. Kommerzielle Informationen
Transaktionsinformationen, Kaufhistorie Interne Aufzeichnung von Transaktionen.
  1. Informationen des Künstlers
Name, Adresse, Kontaktdaten, demografische Informationen, professionelle Informationen, verknüpft Social -Media -Seiten und deren Inhalt, Portfolio, Pro -Affiliation, IP Rights Banking und andere, Bank- und Zahlungsgateway -Informationen, ID -Nummern und Zertifikate, Steuerinformationen, Foto Direkt von Künstlern;
  • Agenten;
Öffentlich verfügbare Social -Media -Seiten.
Bewertung der Kandidatur der Künstler;
  • Neue Künstler in Bord
  • Präsentieren Sie Informationen und Inhalte der Künstler auf unserer Website
Zahlungen an Künstler übertragen

Zu den Arten persönlicher Informationen, die wir von Ihnen wie oben beschrieben sammeln, werden die Anmeldeinformationen Ihres Kontos, Ihre Passnummer und die Kreditkartennummer, die wir als Teil der Dienste für Sie verwalten, als "sensible persönliche Informationen" als "sensible persönliche Informationen" angesehen CCPA und die CPRA.

Persönliche Informationen teilen

In den vorangegangenen zwölf (12) Monaten haben wir persönliche Informationen (wie oben erwähnt) zu den folgenden Kategorien von Empfängern offengelegt oder auf persönliche Informationen zugelassen:

  • Datenanalyseanbieter
  • Qualitätssicherungsverkäufer
  • Cloud -Speicheranbieter
  • Zahlungs- und Prüfungsverarbeiter
  • Dienstleister
  • Werbenetzwerke und Marketing -Partner

Verkauf von personenbezogenen Daten

Wir "verkaufen" persönliche Informationen über unsere Benutzer nicht, da die meisten Menschen diesen Begriff normalerweise verstehen würden. Wir ermöglichen es bestimmten Partnern von Drittanbietern jedoch, pseudonymisierte Informationen über Verbraucher im Rahmen unserer Dienstleistungen zu sammeln, um Anzeigen und verwandte Marketingmaterialien zu bedienen, die relevant sind (einschließlich verwandter Aktivitäten wie Kampagnenmessung und Analytik, Betrugserkennung und Berichterstattung). In diesem Zusammenhang "verkaufen" wir angenommene Werbekennungen und IP -Adressen mit unseren Werbepartnern. Diese ermöglichen es Entwicklern und Vermarktern, Aktivitäten für Werbezwecke zu verfolgen, und werden verwendet, um die Personalisierung von Anzeigen zu verbessern.

Sie können sich vom "Verkauf" Ihrer persönlichen Daten abmelden durch: (a) Verwenden Sie unseren Opt-out-Mechanismus hier verfügbar; (b) Zurücksetzen dieser Kennungen in Ihrem Gerät oder begrenzen Sie die Anzeigenverfolgung für Ihr Gerät, wie in der erwähnt Tracking -Technologien Abschnitt dieser Richtlinie. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie die unten angegebenen Kontaktdaten verwenden.

Wie Sie uns erreichen?

Wenn Sie die oben genannten Rechte ausüben oder weitere Informationen erhalten möchten, bitte kontaktiere uns.

Firmeninformation:
Soundfabrik
Wackersbergerstr. 20
81476 München
Deutschland

Aktualisierungen dieser Richtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen. Die aktuellste Version wird immer auf unserer Website veröffentlicht (wie in der Überschrift "Letzte aktualisierte"). Sie werden empfohlen, regelmäßig nach Updates zu suchen. Im Falle von materiellen Änderungen geben wir Ihnen eine Mitteilung. Wenn Sie weiterhin auf unsere Dienste zugreifen oder nutzen, nachdem Änderungen wirksam wurden, erklären Sie sich damit einverstanden, an die aktualisierten Datenschutzrichtlinien gebunden zu sein.

Februar 2023